CADinare » Präsenzschulungen jetzt online » Wir geben dem Internet mehr Persönlichkeit

Das CADinar "ViCADo Grundlagen" war sehr interessant und informativ.
Trotz bereits eineinhalbjähriger Auseinandersetzung mit ViCADo, konnte uns Frau Rodrian kompetent sehr viele nützliche Tipps & Vorgehensweisen zeigen. Vielen Dank und wir blicken gespannt unseren nächsten Terminen entgegen.

Programme

ViCADo von der mb AEC Software GmbH

In ViCADo, einem Bestandteil der mbWorksuite (mbAEC Software GmbH), wird keine einzelne Zeichnung eingegeben, sondern ein dreidimensio-nales Gebäudemodell erstellt. Dies ist der entscheidende Unterschied : Sämtliche Zeichnungen und Mengenermittlungen werden aus dem einmal erstellten virtuellen ViCADo 3D Gebäudemodell entwickelt. In diesem Gebäudemodell, dem „digitalen Zwilling“, können in den einzelnen Bauteilen zusätzliche Informationen hinterlegt werden.

ViCADo Architektur

von dem Entwurf über Visualisierung ist zur Ausführungsplanung

  • eine Visualisierung basierend auf dem immer aktuellen 3D-Modell
  • der Bauteilkatalog ist individuell und erweiterbar für Symbole, Texturen, Schriftfelder und 3D-Objekte
  • Vorbelegung mit Texturen aufgrund der Materialeigenschaften der Bauteile
  • Ansichten und Grundrisse in ViCADo können koloriert, oder mit Schattenberechnung versehen werden
  • Realistische Objekte wie Menschen, Bäume etc
  • verschiedene Arten von Schattenberechnungen
  • je nach Standort und Uhrzeit sind Sonnenstandberechnung möglich
  • Videos können in ViCADo erstellt werden
  • Raum- und Flächenauswertung DIN 277, II.BV, WoFlV
  • Kostenermittlung nach der DIN 276
  • Mengenermittlung und Rauminformation
  • Verschiedene Listen für Fenster-, Tür-, Holz- und Eindeckung
  • Leistungsverzeichnis inkl. Kosten
  • Auswertungen durch den Export nach Excel

ViCADo Ingenieurbau 

Schal-, Positions-, und Bewehrungsplanung

  • Übergreifende Positionsplanung in der mbWorkSuite durch gemeinsame Positionierung in der BauStatik und ViCADo
  • nach erfolgter Berechnung in der BauStatik, eine Aktualisierung von Positionstexten möglich
  • Bewehrung erfolgt in ViCADodreidimensional
  • Schalkantenanbindung assoziativ
  • Bewehrung und Bauteilauszüge automatisch umsetzbar
  • Positionsübergabe nach MicroFe
  • Umsetzung der Bewehrungsplanung mit FE-Ergebnissen
  • assoziative Auszüge und Markierungen
  • jederzeit visuelle Kollisionskontrolle in 3D und 2D Darstellungen
  • sehr umfangreiche Positionierungsmöglichkeiten
  • interaktive Listensichten ermöglichen jederzeit Positionierungskontrolle
  • Raum- und Flächenauswertung DIN 277, II.BV, WoFlV
  • Mengenermittlung, Rauminformation
  • Holz- und Eindeckungslisten
  • Export aller Auswertungen nach Excel

Herausragende Merkmale von ViCADo:

  • die Arbeit mit einem ganzheitlichen virtuellen  Gebäude- Datenmodell
  • Möglichkeit einer unmittelbaren Ableitung aller Ausgaben (Pläne, Listen, Übergabedaten) aus einen zentralen Datenmodell
  • alle Daten werden ständig aktualisiert
  • wiederkehrender Eingaben können vermieden werden, durch stetigen Informationsabgleich 
  • vielfältige Möglichkeiten von verschiedenen Auswertungen (Raum- und Flächenauswertung, Kosten- und Mengenermittlung, etc.)
  • intuitive, einheitliche und einfache Benutzerführung
  • Datenaustausch komfortabel möglich:
    • Import: 2D-DXF/DWG, 3D-DXF/DWG*, IFC*, BCF*, 3DS, PDF*, SketchUp, Gelände aus Punktdateien
    • Export: 2D-DXF/DWG, 3D-DXF/DWG*, IFC*, BCF*, DAE/FBX*, BMP, JPG, Metafiles, PDF, 3DS, STL, mbvisu
    • Darstellung des Modells in der kostenlosen Jonny-App zur interaktiven Betrachtung

 

Sie möchten gerne mehr über ViCADo und die mb-Worksuite erfahren:            Software für das Bauwesen | mb AEC Software GmbH

 

 

Hinweise zur Hardware

Monitor:
Die Arbeit mit mehreren Monitoren ist sehr ratsam. Somit sind Sie schneller in der Bearbeitung, da Sie die Oberfläche für andere Programme nicht wechseln müssen. Sie können die Oberfläche auf mehrere Monitore erweitern, was die Qualität un die Schnelligkeit der Bearbeitung erhöht. Eine Aufläsung von 4K ist fast nicht mehr wegzudenken. 

Maus:
Mit der richtigen Maus und Mauspad, kommen Sie in der ViCADo Anwendung viel schneller zum Ziel. Sie können kopieren, einfügen, trimmen, entfernen u.v.m. und das ohne ein Symbol auf der ViCADo Oberfläche zu suchen. Programmieren Sie sich Ihre Maus so, dass Sie diese Funktionen nur mit einem Mausklick ausführen können.
Wir arbeiten mit Geräten von 3DCONNEXION, welche speziell für CAD-Anwendungen entwickelt worden sind. 

Tastatur:
Sinnvoll ist es, wenn der Nummerische Block sich auf der linken Seite der Tastatur befindet, damit man nicht über kreuz arbeiten muß. Leider wurde die Funktastatur aus dem Programm genommen, aber hier ist der Nachfolger: Tastatatur mit dem nummerischen Block links

Möchten Sie gerne eine Schulung buchen?